Freunde aus der Heimat und SUSHI!

Nun ist es ja so, dass meistens eine Menge Freunde die Absicht haben, einen zu besuchen, wenn man schon für eine längere Zeit ins Ausland verschwindet. Meist ist das dann doch nicht so einfach. Pläne ändern sich, Urlaube werden nicht oder nur eingeschränkt genehmigt und Vancouver ist ja auch nicht gerade um die Ecke. Oftmals lässt es sich dann schlichtweg nicht realisieren. Umso mehr freuen wir uns, dass uns wirklich viel mehr Menschen besuchen, als wir dachten. Maria und René haben vergangene Woche den Anfang gemacht, einen Tag hier in Vancouver verbracht und sind nun unterwegs in Kanada.

Da Chris leider tagsüber arbeiten musste, hat Regina den Tag mit beiden verbracht und einmal mehr all die wichtigen und touristischen Dinge abgeklappert, die die Stadt die bieten hat. Abends haben wir uns dann alle gemeinsam zum Essen getroffen und das Miku besucht, eines der besten und edelsten Sushi-Restaurants der Stadt, mit Blick auf den Hafen. Das Essen dort is absolut unbeschreiblich, der Service weit über perfekt und obwohl natürlich auch nicht im günstigsten Preissegment, ist es in jedem Fall einen Besuch wert! Wir hatten einen wunderschönen Abend und freuen uns schon, die beiden vor ihrer Abreise noch einmal wieder zu sehen!

Und so geht’s weiter: Karina, unser nächster Besuch, sitzt im Flieger, während wir das schreiben, gefolgt von Chris Eltern und Reginas Bruder, bevor Jessica und Andreas im Dezember den aktuell geplanten Abschluss bilden. Auch Anne und Thomas planen einen Besuch ein, auch wenn das Datum aktuell noch nicht fest steht. Wir freuen uns riesig, dass so viele Freunde und Familie den langen Weg zu uns auf sich nehmen, und sind gespannt auf die gemeinsame Zeit hier!

English version

Due to our experience, usually a lot of friends intend to come and visit you when you’re abroad for a longer time. But let’s face it, plans change, not everyone gets a long holiday off and then again, Vancouver is pretty far away from home. Most of the times, that doesn’t really work out. It is even more impressive to us, that a lot of people are actually about to visit us, and Maria and René just gave it a start last week, arriving here in Vancouver and then going on a road trip through Canada!

Since Christian was working, Regina spent the whole Saturday with both once again doing all the „tourist“ walks in the city. In the evening, we went for dinner at Miku, one of the finest Sushi Restaurants in Vancouver, located directly at Waterfront. The food is absolutely amazing, the service above excellent and although definitely in a higher price segment, it’s totally worth going for a special occasion. We’ve had a great time, some drinks in the end and looking forward to seeing both before they head back to Germany.

And that’s how it continues: our next visitor, Karina, is sitting on the plane while we’re writing this, followed by Christian’s parents and Regina’s brother, before Jessica and Andreas will make it possibly the last visit for now in December! Also Anne and Thomas are planning to visit us while we’re here, though the date is not sure. We’re super excited that so many friends and family make the long way over, and looking forward to good times to come!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.